OrcaJorcaWakame

KAMI NO HAIKU – Monatslosung Mai

Die Monats- und Jahreslosungen werden von der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen herausgegeben. Bekannter sind die Tageslosungen der Herrnhuter Brüdergemeinschaft.

Für mich als protestantisch freikirchlich aufgewachsener Mensch ist es immer irritierend, die Lesart der (katholischen) Einheitsübersetzung zu entdecken, steht er doch so nicht in der Luther oder Elberfelder Übersetzung. Die Worte mögen variieren, Inhaltlich bleibt die Bedeutung gleich, die die Mutter Lemuels an ebendiesen weitergab, der als König von Massa Regierungsverantwortung hatte. Vorangegangen ist eine Aufforderung, Wein und Rauschmittel den wirklich Elenden zur Linderung zu überlassen, anstatt durch eigene Sauferei und alkoholbedingte Fehlentscheidungen oder gar nichtstun deren Leid noch zu vergrößern.

Variiert als Gebet an Gott, heißt es nicht mehr, „öffne deinen Mund“ sondern „meinen“, denn es gibt immer Personen, welche, so gering und unbedeutend ich auch sein mag, meiner Courage bedürfen und auf die Überwindung meines inneren Schweinehundes angewiesen sind, ich bequemer Feigling.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
close-alt close collapse comment ellipsis expand gallery heart lock menu next pinned previous reply search share star